top of page

Bevor das Jahr endet, übe Dankbarkeit

In dieser besonderen Zeitspanne zwischen den Jahren, zwischen Weihnachten und Silvester, befinde ich mich wie jedes Jahr "im Üben" von 𝗗𝗮𝗻𝗸𝗯𝗮𝗿𝗸𝗲𝗶𝘁. Mit einem Fuß bereits im neuen Jahr, schließe ich Frieden mit dem vergangenen Jahr. Ich söhne mich aus.


Bevor das Jahr endet ...

Es gab Höhen und Tiefen, Misserfolge und Herausforderungen, kleine, mittlere und große Katastrophen, Glück im Unglück – ja, Dinge, die nicht wie geplant liefen, manchmal sogar ziemlich schlecht ...

Ja, ganz ehrlich.


Ich betrachte sie als lehrreiche Lektionen, als Erfahrungen, die ich ins neue Jahr mitnehme. Akzeptieren und respektieren, das ist der Schlüssel.

Und lernen. Lernen.

Lernen.


Natürlich gab es auch Erfolge. Die gibt es doch immer.

Ich nehme mir die Zeit, auch sie genauer zu betrachten.


Gedanken zum Jahresende


💡 Was lief gut?

💡 Wofür bin ich dankbar?

💡 Warum? Und welchen Anteil hatte ich daran?

💡 Wie habe ich bestimmte Herausforderungen gemeistert?

💡 Wie habe ich Hürden genommen?

💡 Welche persönlichen Weiterentwicklungen habe ich durchgemacht?

💡 Was konnte ich erreichen?

💡 Was hat mich angetrieben und motiviert?

💡 Wo fand ich Freude? Wo fand ich Spaß? Wo fand ich Leichtigkeit im Tun?

💡 Welche Siege habe ich gefeiert?

💡 Welche "Meilensteine" und Ziele habe ich erreicht?

💡 Auf welche Erfolge, Ereignisse, Erlebnisse bin ich besonders stolz?


Am Ende bin ich dankbar.

Wie jedes Jahr. Denn egal, was passiert ist, es gibt immer etwas, wofür man dankbar sein kann. Selbst in den anspruchsvollen, herausfordernden und lehrreichen Jahren.


Also, ...


Bevor

2023 endet,

nimm Tempo raus.

Werde langsam. Würdige

das Vergangene. Sei dankbar.

Feiere Deine Erfolge. Schätze Deine

Misserfolge als Lektionen. Lerne daraus.

Übernimm Verantwortung. Schließe Kapitel ab.

Vertraue Deinem Leben. Schaffe Raum für Neues.

Nimm es leicht. Hole Dir Unterstützung, wenn Du welche

benötigst. Setze Ziele. Akzeptiere Deinen Weg. Kümmere Dich

um Deinen Körper und Deinen Geist. Sei konsequent. Sei fokussiert.

Respektiere Dich selbst und alle Deine Bemühungen. Verbringe Zeit mit

Deinen Liebsten.

Feiere alles.


Danke, 2023.


Willkommen, 2024.


Bevor das Jahr endet, übe dich in Dankbarkeit

In diesem Sinne wünsche ich einen sehr guten Rutsch in ein sehr erfolgreiches, grandioses, geniales, bereicherndes, lehrreiches, gesundes, gutes NEUES JAHR 2024!


Alles Liebe, viel Glück, viel Erfolg,

DANKE,

eure Silvia




Kontakt:

Mag. (FH) Silvia Faulhammer, MSc.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page